Hintergrund mobil

+++CORONAVIRUS: AKTUELLER STAND+++

Datum: 05.11.2020

Die neuen Corona-Regelungen treffen den Sport hart: Vom 5. bis mindestens 30. November ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf öffentlichen und privaten Sportanlagen verboten – ob im Freien oder in gedeckten Anlagen wie Hallen. Lediglich im öffentlichen Raum, also auf Wegen, Wasserstraßen oder öffentlichen Wasserflächen, im Wald oder in Parks, darf Individualsport (Joggen, Radfahren, Wandern, Reiten, Segeln etc.) alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen oder eines weiteren Hausstandes (max. 10 Personen) betrieben werden. Der Trainings- und Wettkampfbetrieb des Spitzen- und Profisports ist nur gestattet, sofern diesem ein umfassendes Hygienekonzept zugrunde liegt. Genaueres regelt ein Erlass vom 3. November 2020. Zuschauer sind nicht gestattet. Das alles regeln die die Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung in der Lesefassung vom 5. November 2020 sowie die dazugehörigen Auslegungshinweise.

Datum: 02.11.2020

Es gilt die Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte und des Betriebs von Einrichtungen und Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie. Hiervon sind wir als Sportverein ebenfalls betroffen und müssen, so leid es uns tut, für die Dauer dieser Verordnung unser Angebot einstellen. Bis auf weiteres findet kein Sportangebot als Präsenzveranstaltung statt und das Vereinsheim muss auch geschlossen bleiben. Wir hoffen sehr, dass ihr alle gesund duch diese Zeit kommt und würden uns freuen euch alle ab Dezember gesund wiederzusehen.

Euer Vorstand! 

Leitbild unseres Vereins

Unsere Vision:

Den Spaß am Rollsport für Jedermann ermöglichen ist unser höchstes Ziel.

Als kleiner Verein setzen wir all unsere Gestaltungsmöglichkeiten dafür ein, optimale Rahmenbedingungen für die Erfüllung unseres Auftrages „Spaß am Rollsport und im Verein“ zu schaffen. 

 Unsere Mission:

Unsere Kompetenz in Rollhockey, Rolelr Derby und allen Angelegenheiten eines Sportvereins sorgt für eine integrative und familiäre Ausrichtung des RSC Darmstadt. 

In Kooperation mit anderen Rollsportvereinen gestalten wir ein „Rollsportsystem“, welches das „Erleben Rollsport“ in der Rhein-Main-Region sichern hilft. Dieser Weg erlaubt es allen Sportlerinnen und Sportlern, ihre sportlichen wie auch persönlichen Ziele optimal und individuell erreichen zu können.

Unser Verein hat Gesichter. 
Der Mensch steht im Mittelpunkt.
Jeder ist ein Teil vom Ganzen.
Gegensätze schließen sich nicht aus.

Gegensätze sind Chancen und Triebfeder für faires Handeln.

Davon lassen wir uns leiten!

Diese Vorgehensweise sichert den familiären Charakter unseres Vereines. Jeder kann sich seinen individuellen Zielen entsprechend entwickeln. Wir bieten den nötigen Freiraum und lassen so „Jung und Alt“ gleichermaßen den Verein und den Rollsport erleben. 

Unsere Werte

Beständigkeit
Die Tradition unseres Vereins und unser Leitbild geben uns Orientierung, Motivation und Sicherheit.

Vertrauen
Wir gehen offen und fair miteinander um. Unser Handeln basiert auf gegenseitigem Vertrauen.

Wertschätzung
Wir begegnen einander stets mit Respekt und Toleranz.

Engagement
Wir identifizieren uns mit unseren Zielen und Aufgaben. Jeder Einzelne trägt zur Zielerreichung bei.

Zuverlässigkeit
Wir tun, was wir sagen und stehen zu unseren eingegangenen Verpflichtungen.

Herzlichkeit
Wir begegnen allen Menschen mit Offenheit und menschlicher Wärme, indem wir uns des Anderen annehmen.