Hintergrund mobil

Wimmis gewinnt 10. Merck Kroko Cup

tmp 7947 18955050 10155538196477189 6593653548435306080 o 437000322(06.06.2017, Fotos: Marcel Behnke) In der zehnten Auflage des Merck Kroko Cup lieferten sich zwei Schweizer Teams ein enges Rennen. Der RHC Wimmis und der RSC Uttingen lagen nach allen Spielen nach Punkten gleichauf und die direkte Begegnung endete unentschieden.

Also wurde ein Finalspiel angesetzt. Zwei mal fünf Minuten und Golden Goal sollten den Sieger ermitteln. Unentschieden! Also ging es ins Penaltyschießen, in dem sich Wimmis schließlich knapp durchsetzte.

tmp 7947 18882086 10155538191917189 2485442478364924349 n 1150981916So fand das Turnier, dem dass Wetter im großen und ganzen wohlgesonnen war, einen würdigen Sieger. Hinter den beiden Schweizer Mannschaften, die sich vom restlichen Feld absetzen konnten, ging es enger zu. Der RSC Darmstadt landete zwar auf dem letzten Platz, musste sich aber der deutschen Mädchennationalmannschaft (0:1) und dem Rivalen aus der ostdeutschen Runde Chemnitz (4:5) nach spannendem Kampf jeweils nur knapp geschlagen geben.

Im Rahmen des Jubiläumsturniers bedankte sich der Verein auch bei seinen Sponsoren Merck, Heag Wohnbau und der Postbank für die neuen Trikots und Trainingsanzüge.

Vielen Dank auch an die vielen Helfer!

tmp 7947 18838956 10155538194332189 7189646447844472402 n997518409

Termine U17

Keine Termine