Hintergrund mobil

U15/17 startet mit Sieg und Niederlage

Krokodil Illu 160212 webDie jahrgangsgemischte Mannschaft U15/17 schlägt sich im ersten Turnier der ostdeutschen Runde beachtlich. Noch waren es keine aussagekräftigen zwei Spiele. Wetterbedingt wurde der Turniertag der Ostdeutschen Runde in der SOD-Halle ausgetragen. Mit dem kleinstmöglichen Spielfeldmaß und einem relativ glatten Boden konnten die Darmstädter auf einen deutlichen Heimvorteil bauen. Zudem war Gera nicht in Bestbesetzung und Böhlitz-Ehrenberg mit einer kleinen Mannschaft angereist.

Alles in allem zeigte der RSC zwei sehr gute Spiele. Gegen den RSC Gera erzielten die Krokodile nach sieben Minuten den Führungstreffer und nur eine Minute später das 2:0. Bis zur Halbzeitpause baute der RSC die Führung auf fünf Tore aus. Da die Gäste aus Gera dann noch den Ausfall ihres Kapitäns verkraften mussten, endete das Spiel deutlich mit 13:0.

Der RHC Böhlitz-Ehrenberg war dann ein ganz anderer Gegner. Körperlich leicht überlegen und laufstark markierten die Leipziger Vorstädter schon in der 3. Minute das 1:0. Mit großem Kampfgeist hielt der RSC dagegen und erzielte den Ausgleich durch Julius Forstmann in der 14 Minute. In der gleichen Minute stellte Böhlitz den Vorsprung wieder her bevor Jakob Huth eine Minute später zum Halbzeitstand von 2:2 traf.  In der zweiten Halbzeit spielte der RSC sehr gut, konnte mit kontrollierter Ballführung einige Chancen herausspielen, lies aber das Toreschießen vermissen. Böhlitz war abgeklärt in den Kontern und mit weiteren drei Toren bis zur 28. Minute auch treffsicherer. Alles sah nach einem deutlichen Sieg für den RHC aus, doch die jungen Krokodile bündelten nochmal all ihre Kräfte und kamen in der 29. Minute mit zwei weiteren Treffer von Julius Forstmann auf 4:5 heran. Mit etwas Glück überstand Böhlitz- Ehrenberg die letzten 20 Sekunden, in denen der RSC noch drei gute Chancen auf dem Schläger hatte.

Es spielten: Eduardo Bruhm de Freitas (Tor), Jonas Huth (Tor), Julius Forstmann (6), Henri Reichert (3), Finn Lacher (2), Philip North (1), Jakob Huth (U15, 1), Lucas Frese (U15, 3), Lars Feilberg (U15), Emilian Engels (U15, 1)

Termine U17

Keine Termine