Hintergrund mobil

Weiter geht's für die U13

Krokodil Illu 160212 web(02.03.2017) Am 4. Turniertag der NRW-Runde (05.03.2017) ist Wiedergutmachung für die U13 Krokodile angesagt - lief doch das Hinspiel gegen die Hausherren vor einem Monat nicht so gut.

Gegen Tabellenführer Cronenberg II rechnet sich die Mannschaft um Spinne Langner allerdings nicht viel aus. Sie will sich so gut es geht aus der Affäre ziehen und versuchen, aus der stabilen Abwehr heraus einige Konter zu starten, um das Ergebnis nicht zu hoch ausfallen zu lassen. Gegen Remscheid möchte der Trainer aber seine Mannschaft bitten, in der Verteidigung nicht erneut so leichtfertig zu agieren. Im Angriff erwartet er etwas mehr Cleverness und das Auge für den Mitspieler. Im ersten Aufeinandertreffen ließen die Hessen diese Eigenschaften völlig vermissen und kamen überhaupt nicht mit dem Gegner zurecht. Die 0:5 Niederlage war unnötig hoch. Das soll sich an diesem Wochenende ändern. Allerdings fällt mit Jalil El Asri ein gefährlicher Stürmer für längere Zeit aus. Die Mannschaft sollte dennoch in der Lage sein, dem Gegner Paroli zu bieten.